zooplus AG

Die zooplus AG steigerte ihren Umsatz im ersten Quartal 2017 um 24 Prozent auf 257 Mio. Euro. Bereinigt um Wechselkurseffekte lag der Zuwachs bei 25 Prozent. Getragen wurde das Wachstum sowohl durch das Geschäft mit Bestandskunden als auch durch die Gewinnung von Neukunden. Das Ergebnis vor Steuern verbesserte sich in diesem Zeitraum von 2,9 auf 3,4 Mio. Euro.

Die Gesamtkosten für Marketing, Logistik, Verwaltung und Personal sowie Abschreibungen und Zinsen machten 28,5 Prozent vom Umsatz aus. Durch Verbesserungen im Working Capital erhöhte sich der Free Cashflow von 10,4 auf 16,2 Mio. Euro. Für das Gesamtjahr erwartet der Vorstand einen Umsatz von mindestens 1,125 Mrd. Euro und ein Ergebnis vor Steuern in der Größenordnung von 17 bis 22 Mio. Euro.