Bechtle AG

Die Bechtle AG steigerte den Umsatz im vergangenen Geschäftsjahr um 9,3 Prozent auf 3,09 Mrd. Euro. Allein im vierten Quartal belief sich das Wachstum dabei auf 11,8 Prozent. Beim Vorsteuerergebnis verzeichnete das Unternehmen einen Zuwachs von mehr als 12 Prozent auf 145,1 Mio. Euro. Angesichts der guten Entwicklung soll die Dividende zum siebten Mal in Folge auf jetzt 1,50 Euro je Aktie angehoben werden.
Im Segment IT-Systemhaus & Manages Services lag das Umsatzwachstum bei 10,6 Prozent auf 2,09 Mrd. Euro. Beim EBIT kam die Gesellschaft überproportional um 16,4 Prozent auf 93,5 Mio. Euro voran, wodurch sich die EBIT-Marge auf 4,5 Prozent erhöhte. Das Segment IT-E-Commerce erzielte einen Zuwachs von 6,6 Prozent auf 1,00 Mrd. Euro. Für das EBIT wies Bechtle eine Steigerung um 2,9 Prozent auf 50,6 Mio. Euro aus. Auch in 2017 rechnet der Vorstand wieder mit einer deutlichen Umsatz- und Ergebnisverbesserung.