Nachrichten kompakt Ansicht

BAUER AG

Rechtsstreit verloren

Vorstand rechnet mit Wertberichtigungen in Höhe von rund 40 Mio. Euro18.03.2020 Der Abschluss der BAUER AG wird durch eine vorzunehmende Einzelwertberichtigung negativ beeinflusst. Durch…  mehr

18.03.20 | Ausgabe 12/20

Rheinmetall

Ausblick unter Vorbehalt

Wegen der Auswirkungen der Coronakrise stellt der Autozulieferer und Rüstungskonzern seine Prognose für 2020 unter Vorbehalt. Der Vorstand erwartet zwar aus dem Rüstungsgeschäft Zuwächse.…  mehr

18.03.20 | Ausgabe 12/20
Premium
Premium

Aktuelles aus Deutschland

Knorr-Bremse vorsichtig optimistisch; (A–): Nach vorl. Zahlen konnte der Lkw- und Bahnzulieferer seine Guidance für 2019 voll erfüllen. Der Umsatz erhöhte sich um 4,8 % auf 6,94 Mrd. €. Das…  mehr

18.03.20 | Ausgabe 12/20

Nanogate SE

Umsatzziel knapp verfehlt

Das EBITDA liegt am unteren Ende der Prognosebandbreite17.03.2020 Die Nanogate SE steigerte ihren Umsatz im Geschäftsjahr 2019 nach vorläufigen Zahlen von 239,2 auf rund 242 Mio. Euro.…  mehr

18.03.20 | Ausgabe 12/20
Premium
Premium

Aktuelles aus Österreich/Schweiz

Die milliardenschwere Kapitalerhöhung bei ams droht aufgrund des massiven Kursverfalls vor dem Hintergrund der Coronakrise zu scheitern. Den Osram-Anteilseignern fehle dadurch der Anreiz,…  mehr

18.03.20 | Ausgabe 12/20
Premium
Premium

Kurz Notiert

 Der italienische Sportwagenhersteller Ferrari schließt wegen des Coronavirus-Ausbruchs für zwei Wochen seine beiden Werke. Das Unternehmen hatte ursprünglich versucht, die Fabriken am…  mehr

18.03.20 | Ausgabe 12/20
Premium
Premium

Neues aus den USA

Florierende Cloud-Services haben dem SAP-Rivalen Oracle im 3. Quartal zu einem Umsatzplus verholfen. Ingesamt kletterten die Erlöse um 2 % auf 9,8 Mrd. $. Zwar sank der Nettogewinn u.a.…  mehr

18.03.20 | Ausgabe 12/20

Salzgitter AG

Hohe Sonderbelastungen

Aktionäre sollen Dividende von 0,20 Euro je Aktie erhalten16.03.2020 Vor allem aufgrund gesunkener Walzstahlerlöse sank der Umsatz der Salzgitter AG im Geschäftsjahr 2019 von 9,28 auf 8,55…  mehr

11.03.20 | Ausgabe 11/20

Vita 34 AG

EBITDA-Marge ausgeweitet

Vorstand rechnet auch in 2020 mit positiver Umsatz- und Ergebnisentwicklung13.03.2020 Die Vita 34 AG verzeichnete auch im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2019 eine dynamische…  mehr

11.03.20 | Ausgabe 11/20
UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche