Neues aus Unternehmen Ansicht

Sanofi kauft zu

Paris – Der französische Pharmakonzern übernimmt das britische Biotechunternehmen Kymab für 1,1 Mrd. $. Mit dem Zukauf sichert sich Sanofi die Rechte an einem vielversprechenden Antikörper,…  mehr

13.01.21 | Ausgabe 2/21

STMicro starkes Schlussquartal

08. Januar 2020  Zürich – Der Halbleiterhersteller hat im 4. Quartal deutlich besser abgeschnitten als zuvor gedacht. Der Umsatz habe bei 3,24 Mrd. $ gelegen und damit gut ein Fünftel höher…  mehr

06.01.21 | Ausgabe 1/21

Veolia erhöht Angebot

08. Januar 2020 Paris – Der französische Wasser- und Abfallkonzern erhöht im monatelangem Tauziehen um eine Übernahme des Rivalen Suez den Druck. Veolia wandte sich mit der Kaufofferte…  mehr

06.01.21 | Ausgabe 1/21
Premium
Premium

Neue Impfallianz

CureVac arbeitet mit Bayer zusammen

Der Tübinger Impfstoffentwickler CureVac ist eine Partnerschaft mit dem Chemie- und Pharmakonzern Bayer eingegangen.7. Januar 2020 Der Pharmarise Bayer soll die Tübinger bei der Produktion…  mehr

06.01.21 | Ausgabe 1/21
Premium
Premium

Alibaba

Tochter Ant Group macht weiter Sorgen

New York – Eigentlich wollte die Alibaba-Tochter Ant bereits vor wenigen Wochen einen der größten Börsengänge aller Zeiten hinlegen. Doch nun muss sich der Finanzdienstleister mit seinem…  mehr

06.01.21 | Ausgabe 1/21
Premium
Premium

AstraZeneca

erhält Zulassung

London – Der britische Pharmakonzern darf sein Flaggschiff-Medikament Tagrisso in den USA nun auch zur unterstützenden Behandlung einer Frühform eines bestimmten Lungenkrebses verkaufen. Die…  mehr

06.01.21 | Ausgabe 1/21
Premium
Premium

Wolford

bleibt optimistisch

Wien – Als „starkes erstes Halbjahr“ bezeichnet Wolford die vergangenen 6 Monate des Rumpfgeschäftsjahres 2020 (Mai bis Dezember). Zwar verlor das Unternehmen Umsatz, konnte aber den Verlust…  mehr

06.01.21 | Ausgabe 1/21
Premium
Premium

Commerzbank

droht hoher Verlust

Die Rückstellungen für den angekündigten Stellenabbau werden der Bank für das vergangene Geschäftsjahr 2020 einen hohen Verlust bescheren.Mit dem Konzernbetriebsrat hatte man sich noch Ende…  mehr

06.01.21 | Ausgabe 1/21
Premium
Premium

Delivery Hero

verkauft Tochter

Der Essenslieferant muss zwar Zugeständnisse machen, um grünes Licht für die milliardenschwere Woowa-Übernahme zu erhalten, doch diese dürften sich bald auszahlen.Bisher ist Woowa in…  mehr

06.01.21 | Ausgabe 1/21
UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche