Neues aus Unternehmen Ansicht

Premium
Premium

Mediaset

sackt in Verlustzone

Mailand – Der italienische Fernsehkonzern hat die Auswirkungen der Coronapandemie deutlich zu spüren bekommen. In den ersten 6 Monaten verzeichnete der Großaktionär von ProSiebenSat. 1 einen…  mehr

16.09.20 | Ausgabe 38/20
Premium
Premium

Zur Rose

erweitert Geschäft

Zürich – Die Versandapotheke sieht sich gut gewappnet, falls der US-Konzern Amazon in den Medikamentenmarkt einsteigt. Mit dem Kauf des US-Unternehmens Pillpack hat der Onlinegigant bereits…  mehr

16.09.20 | Ausgabe 38/20
Premium
Premium

Fiat

Fusionsbedingungen geändert

Paris – Der Autobauer schüttet vor der milliardenschweren Fusion mit der Opel-Mutter PSA eine geringere Sonderdividende aus. Statt der geplanten 5,5 Mrd. € sollen nun 2,9 Mrd. € an die…  mehr

16.09.20 | Ausgabe 38/20
Premium
Premium

Akzo Nobel

erholt sich

Amsterdam – Nach dem Geschäftseinbruch im Zuge der COVID-19-Krise rechnet der niederländische Chemiekonzern für den Zeitraum Juli bis September mit einem währungsbereinigten Umsatz nahezu…  mehr

16.09.20 | Ausgabe 38/20
Premium
Premium

Neues aus den USA

Einen Milliarden-Deal meldet Nvidia.  Das Unternehmen kauft für mehr als 40 Mrd. $ den britischen Chip-Designer ARM Holdings von der japanischen Softbank. Der japanische Technologieinvestor…  mehr

16.09.20 | Ausgabe 38/20
Premium
Premium

Schaeffler

baut Stellen ab

Wenige Tage, nachdem der Schwesterkonzern Continental einen deutlichen Stellenabbau angekündigt hatte, meldet sich nun auch Schaeffler mit massiven Stellenstreichungen zu Wort.An den…  mehr

16.09.20 | Ausgabe 38/20
Premium
Premium

TUI

mehr Geld in Aussicht

Der weltgrößte Reisekonzern hat die Voraussetzungen für weitere staatliche Milliardenhilfen zur Überbrückung des coronabedingten Geschäftseinbruchs erbracht.Die Inhaber einer TUI-Anleihe…  mehr

16.09.20 | Ausgabe 38/20
Premium
Premium

Knorr Bremse

Aussicht hellt sich weiter auf

Der Lkw- und Zugbremsenhersteller schaut inzwischen etwas zuversichtlicher auf den Rest des Jahres und zieht seine Prognose noch etwas hoch.So will man insgesamt im laufenden Geschäftsjahr…  mehr

16.09.20 | Ausgabe 38/20
Premium
Premium

Dermapharm

kooperiert mit BioNTech

Das Mainzer Biotechunternehmen BioNTech will mit dem Arzneimittelhersteller bei der Produktion seines potenziellen Corona-Impfstoffs zusammenarbeiten.Dermapharm soll BioNTech ab dem 4.…  mehr

16.09.20 | Ausgabe 38/20
UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche