Bundesregierung sagt unbegrenzte Kredite zu

Altmaier stellt 3-Stufen-Plan vor

Weiterlesen

NanoRepro

Schnelltest soll kommen

Weiterlesen

Smart Clothing

Weiterlesen

Börse 4 Future

Nachhaltigkeits-DAX/Wasserstoff-ETF

Weiterlesen

Wie geht es weiter?

Kleine Erholung im DAX

17. März 2020

Nach dem erneuten heftigen Kurseinbruch am gestrigen Frankfurter Aktienmarkt hält sich der DAX von seinem gestrigen Tief weitgehend fern. Auch aus Asien gibt es leicht positive Impulse. So schloss der japanische Leitindex Nikkei am heutigen Dienstag mit einem minimalen Plus. Anders in den USA. An der Wall Street stürzte der Dow Jones Industrial zum Wochenstart so stark ab wie zuletzt am "schwarzen Montag" im Jahr 1987. Dennoch hat das Coronavirus weiterhin die Märkte fest im Griff. Europa schränkt die Bewegungsfreiheit der Bürger im Kampf gegen die Verbreitung des Coronavirus weiter ein. In Frankreich dürfen die Menschen ihre Häuser nur noch verlassen, um einzukaufen oder zum Arzt oder zur Arbeit zu gehen. Spanien hat den Notstand ausgerufen und auch in Deutschland wird per Salamitechnik das öffentliche Leben immer weiter heruntergefahren. 

Der Autovermieter Sixt hat angesichts der Ausbreitung des neuen Virus die Dividende für 2019 gestrichen. Ausgenommen davon ist die Mindestdividende für die Vorzugsaktien von 5 Cent je Aktie.

Auch Wacker Chemie kürzt seine Dividende. Für 2019 sollen die Anteilseigner 0,50 € je Aktie erhalten. 

Der Systemgastronom Vapiano benötigt Staatshilfe. Die angeordneten Lokalschließungen machen der ohnehin bereits angeschlagenen Restaurantkette stark zu schaffen. "Vapiano beabsichtigt daher, diese finanziellen Unterstützungen zu beantragen, in Deutschland zum Beispiel über die KfW." Darüber hinaus werde Vapiano Kurzarbeit sowie die Stundung von Steuerzahlungen beantragen.

Die Linde plc. Aktie profitiert von einer Kaufempfehlung und zählt damit zu den stärksten Werten im DAX. 

Aufgrund der Coronaepidemie schließt VW den größten Teil seiner Werke. Wie schwer sich die Krise auf die 2020er Zahlen auswirken wird, ist noch nicht klar. 

Auch der Flugzeugbauer Airbus stoppt teilweise seine Produktion.In Spanien und Frankreich schließt Airbus für die nächsten vier Tage seine Werke. 

Der Pharma- und Spezialchemiekonzern Merck KGaA verschiebt, wie schon Daimler und die Dt. Telekom, die Hauptversammlung. 

Trotz eines Verlustes in 2019 will der Maschinenbauer GEA die Dividende stabil bei 0,85 € je Aktie halten.

Der Fußballclub BVB zieht seine Jahresprognose zurück, nachdem die DFL den Spielbetrieb der 1. und 2. Bundesliga bis mindestens 2. April ausgesetzt hat. 

Der weltgrößte Online-Händler Amazon will in den USA 100.000 neu Stellen schaffen um dem Bestellanstieg aufgrund der Ausbreitung der Coronavirus Herr zu werden. 

Die Aktie des Flugzeugbauers Boeing ging am gestrigen Montag erneut in den Tiefflug und verlor fast 24 %. Damit büßte das Papier in den letzten 3 Wochen nahezu 2 Drittel seines Werts ein. 

mehr lesenschließen
Podcast der woche

Smart Clothing

von Katharina Müller, Julia Egner | 11.03.20

Newsticker

Keine Panik

„2020 könnte unser Jahr werden“

Während sich aktuell Tausende Kleinanleger in Panik aus den Finanzmärkten verabschieden, warten die großen Finanzinvestoren schon wieder geduldig auf ihre Chance zum Einstieg. Denn…  mehr

Premium
Premium

Allgeier

– Vorwochenfavorit toppt Prognose

Nach vorläufigen Zahlen baute der IT-Dienstleister seine Gesamtleistung in 2019 um 14 % auf 786 Mio. € aus. Das Ebitda sprang um 59 % auf 71 Mio. € an. Anvisiert war ein Wert in der…  mehr

Premium
Premium

Helma Eigenheim

baut aus

​​​​​​​2019 erwies sich für den Baudienstleister als durchaus erfolgreiches Jahr. Und auch 2020 dürfte dank prall gefüllter Auftragsbücher rund laufen.Der Trend zum Eigenheim ließ bei Helma…  mehr

Premium
Premium

Adesso

erhöht Dividende

Bereits im Februar hatte der IT-Dienstleister angekündigt, dass die Umsatz- und Ebitda-Prognose für 2019 nach gutem Schlussquartal voraussichtlich übertroffen wird (vgl. ES 9/20).…  mehr

Premium
Premium

Vonovia

Full House

Dank der jüngsten Zukäufe in Schweden und Österreich wuchs der Wohnungskonzern 2019 deutlich. Zudem steigt im 6. Jahr in Folge die Dividende. Zukäufe (wie z.B. die schwedische Hembla) und…  mehr

Premium
Premium

Infineon

US-Deal kommt näher

Der Chiphersteller Infineon hat bei der geplanten rund 9 Mrd. € schweren Übernahme des US-Konkurrenten Cypress Semiconductor eine wichtige Hürde genommen: Die US-Behörde Committee on Foreign…  mehr

Premium
Premium

Dialog Semiconductor

Goodbye MDAX

Nachdem sich der Halbleiterproduzent immer mehr aus der Abhängigkeit seines Großkunden Apple gelöst hat, musste er das 4. Quartal 2019 mit einem Umsatzrückgang abschließen.„Wir haben das…  mehr

Premium
Premium

Frosta

teure Nachhaltigkeit

Die höher als erwarteten Umstellungskosten auf Papierverpackungen belasten das Ergebnis des  Tiefkühlkostanbieters langfristig. Die Dividende wird daher bei 1,60 € eingefroren.    Investitio…  mehr

Premium
Premium

Merck KGaA

mit Rückenwind

Mit einer Dividendenerhöhung für 2019 auf 1,30 (1,25) € lässt der Pharma- und Spezialchemiekonzern seine Aktionäre am guten 2019er Ergebnis teilhaben.    Insbesondere die Übernahme der…  mehr

Vita 34 AG

EBITDA-Marge ausgeweitet

Vorstand rechnet auch in 2020 mit positiver Umsatz- und Ergebnisentwicklung13.03.2020 Die Vita 34 AG verzeichnete auch im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2019 eine dynamische…  mehr

Salzgitter AG

Hohe Sonderbelastungen

Aktionäre sollen Dividende von 0,20 Euro je Aktie erhalten16.03.2020 Vor allem aufgrund gesunkener Walzstahlerlöse sank der Umsatz der Salzgitter AG im Geschäftsjahr 2019 von 9,28 auf 8,55…  mehr

Premium
Premium

Fondsberichte Februar 2020

(Stand 29.02.2020)

Aktienfonds-Risiken richtig verstehen, Teil 2 – Unsere Ausführungen zu den Risiken von Aktienfonds im Teil 1 wurden in den vergangenen zwei Wochen einem Realitätstest unterzogen. Der…  mehr

11.03.20
Premium
Premium

Konservativ

Aktien mit konservativem Potenzial

Das Geschäftsjahr 2019 hat enttäuscht – 2020 wird ein Übergangsjahr. Doch mit der Wachstumsagenda will der Konsumgüterhersteller in den nächsten Jahren wieder richtig durchstarten. Ein guter…  mehr

11.03.20
Premium
Premium

Spekulativ

Aktie mit spekulativem Potenzial

Der Hersteller von Biokraftstoffen schafft das Kunststück, aus Stroh Geld zu machen. Wie gut dem Unternehmen aus Leipzig dies gelingt, haben wieder einmal die überzeugenden Zahlen für das 1.…  mehr

11.03.20
Premium
Premium

Index-Veränderungen

Bei der routinemäßigen Überprüfung der Zusammensetzung der deutschen Aktienindizes wurde entschieden, dass die Aktien des Lebensmittel-Lieferdienstes HelloFresh im MDAX aufgenommen werden…  mehr

11.03.20
Premium
Premium

Auslandsfavorit

spekulativ

Die USA sind unangefochtener Müllweltmeister mit jährlich 773 kg pro Einwohner. Gründe sind neben dem wachsenden E-Commerce auch To-Go- Angebote und überflüssige Verpackungen. An den…  mehr

11.03.20
Premium
Premium

Deutschland kompakt

LEG Immobilien verdient mehr; (A–): Steigende Mieten sorgten 2019 bei dem Immobilienkonzern für ein höheres operatives Ergebnis. Bei einer Kaltmiete von 586,1 (560,2) Mio. € und einem…  mehr

11.03.20
Premium
Premium

DAX, 2016 – 2020

In der letzten Woche beschrieben wir an dieser Stelle die für den DAX wichtigen Chartmarken. Mittlerweile ist der Index durch die auf der Unterseite genannten Bereiche gefallen (11.266, Tief…  mehr

11.03.20
Podcast der woche

Keine Panik!

von Marlis Weidtmann, Julia Egner | 11.03.20

Suche