DIC Asset AG

Auf Basis vorläufiger Zahlen rechnet die DIC Asset AG nach drei Quartalen mit einem FFO (Funds From Operations) in der Größenordnung von 49 Mio. Euro. Im Vorjahr lag der Wert bei 48,1 Mio. Euro. Auch der Periodenüberschuss dürfte leicht über dem Vorjahreswert von 33,4 Mio. Euro liegen. Aufgrund der getätigten Transaktionen dürfte das FFO-Ergebnis im Segment Fonds höher als geplant ausfallen. Auf dieser Basis erhöht der Vorstand die Erwartung für das Gesamtjahr auf etwa 68 Mio. Euro. Bisher lag die FFO-Erwartung im Bereich von 62 bis 64 Mio. Euro. Für die Bruttomieteinnahmen werden 98 bis 100 Mio. Euro statt bisher 95 bis 98 Mio. Euro geschätzt.

c