Hesse Newman Capital AG

Derzeit befindet sich die Hesse Newman Capital AG zusammen mit dem Mehrheitsaktionär SBW Schweizer Beteiligungs-Werte AG in Gesprächen über den Verkauf des annähernd gesamten Geschäfts. Zusammen mit dem Interessenten haben alle drei Parteien ein Term Sheet vereinbart, mit dem Ziel einen umfassenden Geschäftsanteilskauf- und Übertragungsvertrag vorzubereiten. In diesem Rahmen sollen möglichst sämtliche Aktiva der Gesellschaft sowie die Rechte an der Firma "Hesse Newman" veräußert werden. Außerdem soll die SBW auch ihren 36-prozentigen Anteil an der Hesse Newman Fondsmanagement GmbH verkaufen. Nach erfolgreicher Transaktion soll die Betreuung der Hesse Newman Fonds ebenfalls auf den Interessenten übergehen. Die Gesellschaft soll an Erträgen aus der Veräußerung von Immobilien zweier Hesse Newman-Fonds beteiligt werden. Bei erfolgreicher Transaktion rechnet das Management insgesamt mit einem Ertrag im oberen einstelligen Millionenbereich.(ES - 13.9.2019 - 14:30 Uhr)

c