DIC Asset AG

Im Zuge der Übernahme der WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG durch die TLG Immobilien AG erwirtschaftete die DIC Asset AG einen Sonderertrag in Höhe von rund 19 Mio. Euro. Dieser Ertrag resultierte aus dem erfolgreichen Tausch der WCM-Aktien in TLG-Aktien. An diesem Ertrag sollen auch die Aktionäre der DIC Asset AG angemessen beteiligt werden. Deshalb plant das Management die Ausschüttung einer Sonderdividende von mindestens 20 Cent je Aktie. Die Ausschüttung der Sonderdividende soll der im kommenden Jahr stattfindenden ordentlichen Hauptversammlung vorgeschlagen werden. Mit der Vollendung der Transaktion wird DIC Asset durch den Tausch zukünftig eine Beteiligung an der dividendenstarken TLG Immobilien AG halten.