SMT Scharf AG

Die SMT Scharf AG hat über ihre Tochtergesellschaft SMT Scharf Corporation 100 Prozent der Anteile an der kanadischen Gesellschaft RDH Mining Equipment erworben. Der Bergbauspezialist RDH Mining Equipment ist auf qualitativ hochwertige Untertagegeräte für den Berg- und Tunnelbau spezialisiert und vor allem in Nordamerika tätig. Der dortige Umsatzanteil beläuft sich auf über 50 Prozent. Im Geschäftsjahr 2017 mit Stichtag zum 30. April erwirtschaftete das Unternehmen mit 50 Mitarbeitern einen Umsatz von 14,5 Mio. CAD entsprechend etwa 9,4 Mio. Euro. Mit dem Zukauf stärkt SMT Scharf AG die Marktposition als integrierter Systemanbieter im Bereich der Untertagelogistik. Der Kaufpreis beläuft sich auf rund 8,0 Mio. CAD entsprechend 5,2 Mio. Euro. Die Bezahlung des Kaufpreises erfolgt zu einem geringen Teil in Aktien der SM Scharf. Der Restliche Teil des Kaufpreises wird in bar entrichtet.