Seit drei Jahren bewegen sich die Kurse sowohl der Stamm- als auch der Vorzugsaktien der Effecten-Spiegel AG mehr oder weniger kontinuierlich, aber stets oberhalb der 200-Tage-Linie, aufwärts und erreichten, ausgehend von € 14.50 bzw. 14, im November 2017 mit € 22 bzw. 20.60 ihren vorerst höchsten Stand.

Beide Aktiengattungen notieren höher als vor einem Jahr mit € 17.96 bzw. 17.42. Zwar ist der Abstand zum Net Asset Value von € 22.95 per 30.04.2018 weiterhin relativ groß, doch dieses Sicherheitspolster gehört seit vielen Jahren zum Börsenauftritt vermögensverwaltender  Beteiligungsgesellschaften.

<<mehr lesen>>

paidContent: 19369 contentPage: 101