In dem Rechtsstreit der Effecten-Spiegel AG ./. Deutsche Bank hatte das OLG Köln den ursprünglich für den 29.06.2018 anberaumten Termin zur Zeugenvernehmung im Rahmen der Beweisaufnahme wegen Verhinderung des Zeugen Dr. Appel (Vorstandsvorsitzender Deutsche Post AG) aufgehoben. Wie das Gericht nun mitteilt, wird der Zeuge jetzt für Mittwoch, den 27.03.2019, bzw. vorsorglich für Mittwoch, den 03.04.2019, zur Vernehmung geladen. Als weiterer Zeuge soll zu diesem Termin ebenfalls der ehemalige Finanzvorstand der Deutschen Bank, Herr Dr. Stefan Krause, vernommen werden.

paidContent: 19567 contentPage: 103