Biofrontera AG

Der Umsatz der Biofrontera AG beläuft sich nach vorläufigen Zahlen im Geschäftsjahr auf 31,1 bis 31,4 Mio. Euro und liegt damit oberhalb der letzten Prognose. Gegenüber dem Vorjahr bedeutet dies einen Zuwachs von fast 50 Prozent. Bei den reinen Produktumsätzen kam es zu einem Plus von 46 Prozent. Der Umsatz in den USA aus Produktverkäufen erhöhte sich um rund 57 Prozent auf 23,3 Mio. Euro. In Deutschland legten dies Erlöse um etwa 40 Prozent auf 4,6 Mio. Euro zu. Im sonstigen Europa blieben die Umsätze in etwa auf Vorjahresniveau. Dabei konnten die höheren Erlöse in Großbritannien und Spanien die sinkenden Erlöse mit Lizenzpartnern ausgleichen. Im vierten Quartal erreichte der Umsatz mit 12,2 Mio. Euro einen neuen Rekordwert gegenüber 6,6 Mio. Euro vor Jahresfrist. Vor allem steigende Umsätze in Großbritannien und Spanien sowie das wachsende USA-Geschäft zeigten sich für den Rekordwert verantwortlich. Durch die erwartete Preiserhöhung um 6,6 Prozent zum 1. Januar 2020 in den USA kam es bei einigen Ärzten zu einer höheren Bevorratung, was das Umsatzwachstum zusätzlich begünstigte.(ES - 10.1.2020 - 13:00 Uhr)

c