VARTA AG

Zweistellige Zuwächse


Die VARTA AG setzte ihren Wachstumskurs auch im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017 fort. So stieg der Umsatz um gut 13 Prozent auf 242,2 Mio. Euro. Im Segment Mikrobatterien verzeichnete die Gesellschaft ein Wachstum von 15 Prozent auf 203,6 Mio. Euro. Das Segment Power & Energy wies ein Umsatzplus von 9 Prozent auf 37,7 Mio. Euro aus. Auf Konzernebene konnte VARTA die bereinigte EBITDA-Marge auf über 16 Prozent ausweiten. Im Segment Mikrobatterien kletterte das bereinigte EBITDA um 30 Prozent auf 43,7 Mio. Euro entsprechend einer Marge von über 21 Prozent. Beim EBIT kam die Gesellschaft sogar um 59 Prozent auf 23,6 Mio. Euro voran. Auch der Konzerngewinn verbesserte sich um 44 Prozent auf 13,5 Mio. Euro. Darüber hinaus ist die Gesellschaft mit einer Net Cash Position von mehr als 130 Mio. Euro sehr solide aufgestellt. Für das laufende Geschäftsjahr erwartet der Vorstand erneut ein deutliches Umsatz- und Ergebniswachstum.

DE000A0TGJ55