CropEnergies AG

Weiteres Umsatzwachstum


Die CropEnergies AG steigerte den Umsatz im Geschäftsjahr 2017/18 (bis 28. Februar) um 10 Prozent auf 882 Mio. Euro. Dabei wurde die Ethanolerzeugung um 12 Prozent auf 1,15 Mio. Kubikmeter ausgeweitet. Auch die Produktion getrockneter Lebens- und Futtermittel erhöhte sich auf 662.000 Tonnen. Trotz der Umsatzsteigerung blieb das operative Ergebnis mit 72 Mio. Euro hinter dem Rekordwert des Vorjahres von 98 Mio. Euro zurück. Immerhin konnte die Gesellschaft die Nettofinanzschulden abbauen und ein Nettoguthaben von 37 Mio. ausweisen. Für das abgelaufene Geschäftsjahr schlägt die Verwaltung die Ausschüttung einer Dividende von 0,25 Euro vor. Im Geschäftsjahr 2018/19 rechnet der Vorstand mit einem Umsatz zwischen 840 und 900 Mio. Euro. Das operative Ergebnis soll sich dabei auf 30 bis 70 Mio. Euro belaufen.

DE000A0LAUP1