KWS SAAT SE

Neue Übernahme


Die KWS SAAT SE hat heute einen Kaufvertrag über den Erwerb des Geschäfts für Gemüsesaatgut unterzeichnet. Das Gemüsesaatgut wird dabei unter der Marke "Pop Vriend Seeds" in mehr als 100 Ländern vertrieben. Bei Pop Vriend Seeds handelt es sich um ein familiengeführtes Unternehmen, das weltweit Saatgut für Spinat, Bohnen, Rote Beete und Mangold anbietet. Das 1956 gegründete Unternehmen erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2017/18 einen Umsatz von rund 75 Mio. Euro. Dabei weist die Gesellschaft jedoch eine überdurchschnittliche Ertragskraft auf. Der Kaufpreis für Pop Vriend Seeds liegt bi etwa 20 % der derzeitigen Marktkapitalisierung der KWS SAAT SE.(ES - 19.6.2019 - 9:00 Uhr)

DE0007074007