METRO AG

Übernahmeangebot


Die EP Global Commerce VI GmbH hat ein Übernahmeangebot an die Aktionäre der METRO AG angekündigt. Bei der EP Global Commerce VI GmbH handelt es sich um eine Holdinggesellschaft, die sich im Besitz von Daniel Křetínský und Patrik Tkáč befindet. Das öffentliche Übernahmeangebot umfasst den Erwerb sämtlicher Stamm- und Vorzugsaktien der METRO AG. Zudem beinhaltet das Angebot eine Mindestannahmeschwelle, die sicherstellt, dass nach Vollzug des Angebots ein Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag abgeschlossen werden kann. Allerdings wird das Angebot auch unter der fusionskontrollrechtlichen Freigabe und sonstigen Bedingungen stehen. Der Angebotspreis je Stammaktie beläuft sich auf 16,00 Euro und je Vorzugsaktie auf 13,80 Euro. Die Bieterin hat auch mit der Haniel Finance Deutschland GmbH eine Andienungsvereinbarung geschlossen. Darin verpflichtet sich Haniel, das Angebot für die gut 54,7 Mio. gehaltenen Stammaktien anzunehmen.(ES - 22.6.2019 - 11:00 Uhr)

DE000BFB0019