Leoni AG

IPO oder Verkauf


Die Leoni AG plant eine Abtrennung des Unternehmensbereichs Wire & Cable Solutions (WCS) vor. Dabei soll die Trennung über einen Verkauf oder einen Börsengang erfolgen. Allerdings ist hierüber noch keine endgültige Entscheidung getroffen worden. Nach einer etwaigen Trennung würde sich das Unternehmen auf die Entwicklung des Bordnetzbereiches Wiring Systems Division (WSD) konzentrieren. Im Rahmen der Prüfung der Konzernstruktur wurde die Entscheidung zur Vorbereitung der Trennung getroffen. Zwischen den beiden Segmenten sieht der Vorstand nur sehr geringe Synergien, so dass deren operative Unabhängigkeit ausgebaut werden soll. Daneben läuft die Umsetzung des Programms VALUE 21 weiter nach Plan. Dadurch sollen bis 2022 Bruttokosteneinsparungen von 500 Mio. Euro pro Jahr erreicht werden. Dabei werden rund 75 Prozent der Einsparungen auf den Bereich WSD entfallen.(ES - 10.7.2019 - 3:00 Uhr)

DE0005408884