Pfeiffer Vacuum Technology AG

Im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2019 erzielte die Pfeiffer Vacuum Technology AG einen Umsatz von 157,4 Mio. Euro. Das EBIT belief sich dabei auf 14,7 Mio. Euro und blieb somit deutlich hinter dem Vorjahreswert von 20,3 Mio. Euro zurück. Ein ungünstiger Produkt-Kundenmix sowie weitere Investitionen belasteten das Ergebnis, so dass die EBIT-Marge lediglich bei 9,3 Prozent lag. Zudem hatte die Gesellschaft noch negative Effekte aus Währungsumrechnungen zu verkraften. Durch den geplanten deutlichen Anstieg der Investitionen in der zweiten Jahreshälfte wird das EBIT weiterhin belastet bleiben. Der Vorstand rechnet aber im zweiten Halbjahr mit einer Verbesserung der Dynamik in den Kundenmärkten. Auf dieser Basis rechnet der Vorstand im Gesamtjahr mit einem Umsatz zwischen 640 und 660 Mio. Euro sowie einer EBIT-Marge zwischen 11 und 14 Prozent.ES - 20.7.2019 - 10:00 Uhr)

c