https://www.effecten-spiegel.com/artikel/aareal-bank
Aareal-Bank-1.jpg
Premium

Aareal Bank

sorgt vor

Von Juli bis September ging der Betriebsgewinn von Aareal Bank um 9 % auf 64 Mio. € zurück. Dabei zehrte die erhöhte Risikovorsorge die Zuwächse beim Zins- und Provisionsüberschuss auf. Unterm Strich sank der Nettogewinn um 15 % auf 35 Mio. €. Wegen der höheren Belastungen für die Risikovorsorge und des anhaltend niedrigen Leitzinsniveaus erwartet das Institut für das Gesamtjahr ein Ebit am unteren Ende der bereits in Aussicht gestellten Spanne von 240 bis 280 Mio. €. Das Neugeschäftsvolumen wird dagegen eher am oberen Ende der prognostizierten 7 bis 8 Mrd. € liegen. 
Aareal Bank stellt sich…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche