https://www.effecten-spiegel.com/artikel/adesso-3
GettyImages-1159619657.jpg
Premium

Adesso

hebt Prognose an

Auch in den schwierigen ersten 9 Monaten 2020 konnte der IT-Dienstleister weiterhin mit seinem Geschäftsmodell überzeugen. Neben einer spürbar anziehenden Auslastung im IT-Servicegeschäft und ersten signifikanten Lizenzerlösen der „in I sure“-Produktfamilie (Digitalisierungsplattform) hebt Adesso seinen Ausblick für das Gesamtjahr an.

So wird mittlerweile mit Erlösen von über 500 (zuvor >490) Mio. € gerechnet. Die Guidance für das Ebitda liegt inzwischen bei 55 bis 65 (>50) Mio. €. Für 2019 hatte das Unternehmen bei Umsätzen von 449,7 Mio. € ein Ebitda von 48,13 Mio. € erzielt.

Die…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche