https://www.effecten-spiegel.com/artikel/adva-2
Premium

ADVA

mit Ergebnissprung

Nach ersten Berechnungen baute der Netzwerkausrüster seinen Umsatz in 2020 um 1,5 % auf 565,0 Mio. € aus. Das Proforma-Betriebsergebnis legte dazu überproportional um 36,4 % auf 33,8 Mio. € zu. Die Marge beträgt 6 %. Somit landeten die Erlöse zwar am unteren Ende der Prognose von 565 bis 580 Mio. €, aber die Marge des Proforma-Betriebsergebnisses am oberen Ende der zuvor ausgegebenen Guidance von 5 bis 6 %.

Für das laufende Geschäftsjahr veranschlagt der 5G-Profiteur Erlöse von 580 bis 610 Mio. € und eine Betriebsergebnismarge zwischen 6 und 9 %.

Wer auf die 5G-Technologie setzt, der…

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche