https://www.effecten-spiegel.com/artikel/ahold-delhaize
Ahold-1.jpg
Premium

Ahold Delhaize

legt über den Erwartungen zu

Amsterdam – Der niederländisch-belgische Handelskonzern hat im 3. Quartal wegen des starken US-Geschäfts mehr verdient als erwartet. Der bereinigte operative Gewinn stieg im Vergleich zum Vorjahr um 3,7 % auf 724 Mio. €. Der Konzernumsatz erhöhte sich dank positiver Wechselkurseffekte ebenfalls um 5,8 % auf 16,7 Mrd. €. Wechselkurseffekte herausgerechnet hätte das Plus bei 0,8 % gelegen. Unterm Strich verdiente der Konzern mit 453 (460) Mio. € allerdings etwas weniger als im Vorjahreszeitraum. Das Management geht für 2019 weiterhin von einem leichten Rückgang der Marge im lfd. Geschäft aus.…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche