https://www.effecten-spiegel.com/artikel/ahold-delhaize
Premium

Ahold Delhaize

legt über den Erwartungen zu

Amsterdam – Der niederländisch-belgische Handelskonzern hat im 3. Quartal wegen des starken US-Geschäfts mehr verdient als erwartet. Der bereinigte operative Gewinn stieg im Vergleich zum Vorjahr um 3,7 % auf 724 Mio. €. Der Konzernumsatz erhöhte sich dank positiver Wechselkurseffekte ebenfalls um 5,8 % auf 16,7 Mrd. €. Wechselkurseffekte herausgerechnet hätte das Plus bei 0,8 % gelegen. Unterm Strich verdiente der Konzern mit 453 (460) Mio. € allerdings etwas weniger als im Vorjahreszeitraum. Das Management geht für 2019 weiterhin von einem leichten Rückgang der Marge im lfd. Geschäft aus.…

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche