https://www.effecten-spiegel.com/artikel/airbus-fliegt-hoehere-prognose-ein-1
Airbus-1.jpg
Premium

Airbus fliegt höhere Prognose ein

Der europäische Flugzeugbauer lässt die Coronakrise schneller hinter sich als gedacht. Deshalb wurde bereits zum zweiten Mal innerhalb von 3 Monaten die Prognose erhöht. Konzernchef Guillaume Faury erwartet inzwischen für 2021 ein Ebit von rund 4,5 (1,71) Mrd. € und somit 500 Mio. € mehr als zuvor. Die Flugzeugauslieferungen sollen weiterhin 600 (566) Einheiten erreichen. Von Januar bis September wurden 424 Stück ausgeliefert. Doch auch der DAX-Konzern bekommt die Lieferproblematik zu spüren. „Wir konzentrieren uns auf die Sicherung des Hochlaufens der A320-Familie und bemühen uns, die…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche