https://www.effecten-spiegel.com/artikel/aktuelles-aus-der-immobilienbranche-1
Premium

Lesedauer: 2 Minuten

Aktuelles aus der Immobilienbranche

Hohe Anpassungen in Projektbewertungen haben Eyemaxx Real Estate ersten Berechnungen zufolge die Bilanz für das Geschäftsjahr 2019/20 (per Ende Oktober) verhagelt. Der Umsatz fuhr demnach auf 5,5 (8,5) Mio. € gen Süden. Das Konzernergebnis wird mit –26,0 bis –28,0 (6,6) Mio. € deutlich im roten Bereich anvisiert. Zudem hat der Konzern den für den 26. Februar geplanten Jahresabschluss auf die 2. Märzhälfte verschoben; (B+).

Alstria Office hat im Pandemiejahr 2020 sein Umsatzziel von 179 Mio. € mit 177,1 Mio. € knapp verfehlt. Auch die Nettomieteinnahmen sanken auf 154,8 (162,9) Mio. €. Das FFO…

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche