https://www.effecten-spiegel.com/artikel/aktuelles-aus-frankreich-3
Aktien.jpg
Premium

Aktuelles aus Frankreich

  • Angesichts der Auswirkungen der Coronapandemie streicht der Reifenhersteller  Michelinseine Dividende zusammen. Statt der bisher angepeilten Ausschüttung von 3,85 € je Aktie plant das Unternehmen nunmehr 2,00 € je Anteilsschein. Die für den 23. Juni angesetzte Hauptversammlung werde zudem im Internet übertragen.
    Auch Michelin geriet aufgrund der Coronaauswirkungen ins Schlingern. Dennoch gibt man den Titel nicht vorschnell aus der Hand; (B+). 
     
  • Der Versorger Engiekappt angesichts der aktuellen Lage nicht nur seine Dividende, sondern auch seinen Ausblick. Bislang hatte der mehrheitlich…
Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche