https://www.effecten-spiegel.com/artikel/akzo-nobel-4

Premium

Akzo Nobel

erholt sich

 

Amsterdam – Nach dem Geschäftseinbruch im Zuge der COVID-19-Krise rechnet der niederländische Chemiekonzern für den Zeitraum Juli bis September mit einem währungsbereinigten Umsatz nahezu auf dem Vorjahresniveau. Im 3. Quartal des vergangenen Geschäftsjahres 2019 erwirtschafteten die Niederländer einen Umsatz in Höhe von 2,4 Mrd. €. Obwohl sich die Segmente unterschiedlich schnell verbessern, erholt sich insgesamt die „Nachfrage nach dekorativen Farben in Europa und Südamerika“, teilte das Unternehmen mit.

Langfristig aussichtsreich; (B+).

 

 

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Sichern Sie sich einmalig einen kostenlosen Premium-Digital-Zugang für ganze 2 Wochen.
Schreiben Sie uns unter aboservice (mit Angabe Ihres Namens und E-Mail-Adresse). Wir senden Ihnen die Zugangsdaten direkt per E-Mail zu.

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche