https://www.effecten-spiegel.com/artikel/alcon-1

Premium

Alcon

mehr Umsatz

Zürich – Der Schweizer Augenheilkunde-Konzern litt wie viele andere Medtech-Unternehmen unter den weltweiten Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus. Wegen der Ausgangssperren und der Priorisierung in den Krankenhäusern wurden viele Behandlungen aufgeschoben. Der Umsatz stieg dennoch um 3 % auf 1,82 Mrd. $. Dies war vor allem der Augenpflege-Divison Vision Care zu verdanken, welche die Verkäufe um 8 % auf 838 Mio. $ erhöht hat. Ausgaben im Zusammenhang mit COVID-19 haben allerdings die Ergebnisse belastet. So ging der operative Gewinn um knapp 4 % auf 302 Mio. $ zurück. Aufgrund der…

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche