https://www.effecten-spiegel.com/artikel/alfa-laval
Premium

Alfa Laval

kauft zu

Stockholm – Der schwedische Industriekonzern will für 1,73 Mrd. € den finnischen Ventil-Anbieter Neles übernehmen. Das Angebot beläuft sich demnach auf 11,50 € je Neles-Aktie. Neles produziert Ventile für die Öl- und Gasindustrie bis hin zur Zellstoff- und Papierbranche. Mit dem Zukauf will Alfa Laval vor allem sein Produktportfolio und damit seine Marktposition stärken. Am
21. Juli wollen die Schweden zudem die Zahlen zum 1. Halbjahr präsentieren.

Alfa Laval scheint noch nicht ausgereizt; (B+). 

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche