https://www.effecten-spiegel.com/artikel/allianz-schlaegt-risiken-los-1
Allianz-1.jpg
Premium

Allianz schlägt Risiken los

Der Münchener Versicherer reicht Risiken aus Schweizer Lebensversicherungen an den Rückversicherer Resolution Re weiter und verschafft sich damit weiteren finanziellen Spielraum in Milliardenhöhe.

Wie die Allianz mitteilte, übernimmt Resolution Re die Markt- und Versicherungsrisiken. Die Produkte des Portfolios haben ein Rückstellungsvolumen von rund 4 Mrd. CHF und werden nicht mehr vertrieben. Zu den Konditionen wurde Stillschweigen vereinbart.

In den USA steht Gerüchten zufolge ein ähnlicher Deal bevor (vgl. ES 39/21). Es geht darum, sich gegen potenzielle Strafzahlungen zu wappnen. Hier…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche