https://www.effecten-spiegel.com/artikel/apple

Premium

Apple

trennt sich von Intel

 

New York – Lange wurde spekuliert, jetzt steht fest: Der iPhone-Hersteller trennt sich vom Chiphersteller Intel. Bereits 2008 hatte Apple den Halbleiterhersteller P.A. Semi übernommen, mit dem der Konzern nun eigene Chips für iPhone, Tablet und Co. entwickeln will. Mit der Produktion eigener Chips will der Konzern seine Bruttomarge, welche zuletzt bei knapp 38 % stagnierte, steigern. Wie CEO Tim Cook auf einer virtuell abgehaltenen Tagung mitteilte, verbesserte sich auch das Geschäft im Q2 (Bericht 28. Juli) bereits wieder deutlich. Weiteren Wachstumsschub verspricht sich Apple durch neue…

 

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Sichern Sie sich einmalig einen kostenlosen Premium-Digital-Zugang für ganze 2 Wochen.
Schreiben Sie uns unter aboservice (mit Angabe Ihres Namens und E-Mail-Adresse). Wir senden Ihnen die Zugangsdaten direkt per E-Mail zu.

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche