https://www.effecten-spiegel.com/artikel/att

Lesedauer: 2 Minuten

Premium

AT&T

 

Der US-Telekom- und Medienriese AT&T soll derzeit den Verkauf seiner Videospiele-Sparte Warner Bros. Interactive Entertainment planen. Die Videospiele-Hersteller Take-Two, Electronic Arts und Activision Blizzard hätten bereits Interesse an der Gaming-Tochter bekundet, die mit rund 4 Mrd. $ bewertet wird.

Die Automotive-Sparte von Osram steht angeblich vor dem Verkauf. Laut internen Dokumenten soll der österreichische Sensorhersteller und Osram-Eigner AMS diesen Bereich in eine Holdingstruktur überführen wollen, was einen Verkauf wahrscheinlich macht, heißt es dazu aus Branchenkreisen.Der…

 

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Sichern Sie sich einmalig einen kostenlosen Premium-Digital-Zugang für ganze 2 Wochen.
Schreiben Sie uns unter aboservice (mit Angabe Ihres Namens und E-Mail-Adresse). Wir senden Ihnen die Zugangsdaten direkt per E-Mail zu.

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche