https://www.effecten-spiegel.com/artikel/automobilkonzerne
E-Mobilitaet.jpg
Premium

Automobilkonzerne

beschleunigen wieder

 

BMW und Daimler fahren mit Rückenwind aus 2020

Nachdem bereits VW einen starken Jahresabschluss einfuhr, können jetzt auch BMW und Daimler mit ersten Zahlen zum vergangenen Geschäftsjahr punkten.

So lieferte BMW in 2020 insgesamt weltweit 2,03 Mio. Fahrzeuge aus. Dies entspricht zwar einem Rückgang von 8,4 %. Immerhin nahm im Q4 der Absatz aber wieder deutlich Fahrt auf und stieg um 3,2 % auf 686.069 Fahrzeuge. BMW meldete zudem, dass der operative Mittelzufluss (freie Cashflow) im Schlussquartal deutlich auf 2,8 (1,5) Mrd. € zugelegt hat. Auf Jahressicht zog der Wert somit auf 3,4 (2,6)…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche