https://www.effecten-spiegel.com/artikel/bafin-haftet-nicht-fuer-wirecard
Chart-Absturz.jpg
Premium

BaFin haftet nicht für Wirecard

 

Wirecard-Aktionäre können die Finanzaufsicht BaFin nach einem Gerichtsurteil nicht für
ihre Verluste mit den Papieren des insolventen Zahlungsdienstleisters haftbar machen. Die für Amtshaftungsklagen zuständige 4. Zivilkammer des Landgerichts Frankfurt wies die Schadenersatzklagen von 4 Anlegern ab. Diese hatten argumentiert, die Behörde habe Marktmanipulationen von Wirecard nicht verhindert und sei Hinweisen auf Straftaten nicht ausreichend nachgegangen. Das Gericht kam jedoch zu dem Ergebnis, dass die Finanzaufsicht nur das öffentliche Interesse und nicht das Interesse einzelner Aktionäre…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.