https://www.effecten-spiegel.com/artikel/baloise-erfolgreiches-semester
Versicherung1.jpg

Baloise erfolgreiches Semester

Zürich – Der Schweizer Versicherer profitierte in der 1. Jahreshälfte vom Wegfall von Schadensersatzzahlungen und Wertberichtigungen sowie höheren Prämieneinnahmen. Insgesamt kletterte die Erträge auf 6,2 (3,9) Mrd. CHF. Trotz Belastungen durch Zahlungen für Unwetterschäden konnte der den Aktionären zurechenbare Gewinn um 70 % auf 302,3 Mio. CHF zulegen. Die extremen Flut- und Unwetterereignisse im Juli 2021 werden den Konzern voraussichtlich mit einem zweistelligen Millionenbetrag im 2. Semester belasten.

Bei Baloise bleibt man investiert; (B+). 

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche