https://www.effecten-spiegel.com/artikel/banken-sichern-sich-liquiditaetsspritzen

Lesedauer: 2 Minuten

Premium

Banken sichern sich Liquiditäts-spritzen

Nachdem sich die Geldhäuser der Euro-zone im Juni bereits 1,31 Bill. € gesichert hatten, haben sie sich bei der jüngsten Geldsalve der Europäischen Zentralbank (EZB) mit weiterem Geld eingedeckt.

Wie die EZB bekannt gab, sicherten sich die Banken langfristige Kredite, TLTRO III genannt, im Volumen von 174,5 Mrd. €. Die TLTRO III haben eine Laufzeit von 3 Jahren und sollen Banken in der Coronakrise auch weiterhin mit ausreichend Geld versorgen. Zudem soll so der Kreditfluss an die Wirtschaft gewährleistet werden.

„Trotz des Rückgangs ist der erneut deutlich dreistellige Milliardenwert aus Sicht…

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche