https://www.effecten-spiegel.com/artikel/baywa-ag
BayWa-2.jpg

BayWa AG

Ergebnisplus

04.03.2020

Die BayWa AG hat die vorläufigen Zahlen für das vergangene Geschäftsjahr 2019 veröffentlicht. Demnach stieg der Umsatz um 3,8 Prozent auf 17,3 Mrd. Euro, womit die Gesellschaft erstmals die Marke von 17 Mrd. Euro übertraf. Trotz Handelsstreit und Trockenheit konnten die Ziele für das letzte Jahr vor allem durch die gute Performance im Bereich der regenerativen Energien erreicht werden. Das EBIT verbesserte sich dabei sogar um 9,3 Prozent auf 188,4 Mio. Euro. Deshalb will die Verwaltung der Hauptversammlung eine Anhebung der Dividendenausschüttung von 0,90 auf 0,95 Euro je Aktie vorschlagen. Die endgültigen Zahlen veröffentlicht das Agrarunternehmen am 26. März 2020.

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche