https://www.effecten-spiegel.com/artikel/befesa-rekordergebnis
Recycling.jpg

Befesa Rekordergebnis

Der Industrierecycler kann auf ein starkes 1. Halbjahr zurückblicken und punktet außerdem mit seinem Ausblick 2021.

Seine Erlöse schraubte das SDAX-Unternehmen um 27,6 % auf 384,2 Mio. € hoch. Durch die imposante Steigerung des Ebitda um 70,4 % auf 94,1 Mio. € erzielte Befesa ein neues Rekordergebnis. Auch unterm Strich konnte sich der Gewinn immerhin mit 45,6 (20,6) Mio. € mehr als verdoppeln.

Zudem läuft die Expansion in China nach Plan. „Das zweite Werk in Henan liegt im Zeit- und Budgetplan und der Bau soll im vierten Quartal abgeschlossen werden“, heißt es von Unternehmensseite.

Der Ausblick bleibt positiv: „Das aufs Jahr hochgerechnete Ergebnis für das 1. Halbjahr und das erwartete starke 2. Halbjahr deuten darauf hin, dass das Jahresergebnis am oberen Ende der Prognosespanne liegen sollte.“ Befesa will seine Prognose nach dem Abschluss eines Zukaufs in den USA im Herbst dann noch einmal aktualisieren.

Befesa sorgt für Nachhaltigkeit im Depot; (A–).

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche