https://www.effecten-spiegel.com/artikel/berentzen-2

Premium

Berentzen

Katerstimmung

 

Der stockende Absatz in der Pandemie trifft alle drei Sparten: Spirituosen, alkoholfreie Getränke und Frischsaftsysteme, wenn auch unterschiedlich stark.

Für den Zeitraum von Januar bis Juni geht der Getränkehersteller deshalb nach vorläufigen Berechnungen von Erlösen in Höhe von 73,5 (79,2) Mio. Ä aus sowie von einem Ebit-Rückgang auf 2,1 (5,0) Mio. Ä. Spirituosenhersteller, wie Berentzen, die einen signifikanten Umsatzanteil im Gastronomiebereich erzielen, sind vom Lockdown und den bis heute geltenden Einschränkungen enorm betroffen. Obwohl zumindest einige Produkte auch im…

 

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Sichern Sie sich einmalig einen kostenlosen Premium-Digital-Zugang für ganze 2 Wochen.
Schreiben Sie uns unter aboservice (mit Angabe Ihres Namens und E-Mail-Adresse). Wir senden Ihnen die Zugangsdaten direkt per E-Mail zu.

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche