https://www.effecten-spiegel.com/artikel/berentzen-erwartet-einen-schluck-mehr
Getraenke.jpg
Premium

Berentzen erwartet einen Schluck mehr

 

Trotz des schwierigen Jahresstarts 2021 mit einem durchgehenden Lockdown bis in den April  konnte der Getränkehersteller das vergangene Geschäftsjahr erfolgreich beenden. Nach vorläufigen Berechnungen gab zwar der Umsatz auf 146,1 (154,6) Mio. € nach, das Ebit konnte jedoch um 29 % auf 6,7 Mio. € hochgeschraubt werden. Somit erreicht das Ergebnis den oberen Rand der im Herbst erhöhten Prognose.

Auch Berentzen bekommt zunehmend  die massiv steigenden Energie- und Rohstoffpreise sowie die gestörten Lieferketten zu spüren. Dadurch rechnet das Unternehmen im lfd. Geschäftsjahr mit…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.