https://www.effecten-spiegel.com/artikel/bmw-4
Auto-Scheinwerfer.jpg
Premium

BMW

schaltet Gang höher

Im 3. Quartal hat BMW konzernweit 675.680 Pkw verkauft und damit ein Plus von 8,6 % erzielt. Bei der Stammmarke fiel der Zuwachs mit 9,8 % sogar noch ein bisschen besser aus. Im größten Einzelmarkt China hatte das Absatzplus von BMW und Mini fast ein Drittel betragen. Außerdem ist der Free Cashflow im Kerngeschäft deutlich auf 3,07 Mrd (714 Mio.) € ausgebaut worden. Die rasche Erholung in verschiedenen Märkten mit höherem Absatzwachstum sowie die Steuerung des betriebsnotwendigen Kapitals hätten ebenso zu dem hohen Mittelzufluss beigetragen wie gesenkte Fixkosten und Investitionsausgaben. Die…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche