https://www.effecten-spiegel.com/artikel/boeing-comeback-in-china
Flughafen.jpg

Boeing Comeback in China

New York – Der US-Luftfahrtriese kann sich Hoffnung auf eine Wiederzulassung der 737 MAX-Reihe in China machen. Die Behörden hätten demnach signalisiert, dass sie für Testflüge mit dem Passagierjet offen seien. An den Details werde noch gearbeitet und bis zu einer Zulassung könne es noch Monate dauern. Die Baureihe muss in China infolge von zwei Abstürzen seit mehr als zwei Jahren am Boden bleiben. Als Grund für die Unglücke galt eine defekte Steuerungssoftware. Das Problem wurde behoben und die 737 MAX darf inzwischen in den USA und Europa wieder fliegen. Die Baureihe ist Boeings meistverkauftes Modell und ein wichtiger Gewinnbringer. Zuletzt gab es wieder zahlreiche Bestellungen.

Eine Wiederzulassung in China wäre ein starkes Signal für Boeing. Jedoch hat der Konzern auch aufgrund der Coronaauswirkungen noch immer einen weiten Weg vor sich – anders als sein Konkurrent Airbus. Daher bleibt man hier vorerst weiterhin am Boden; (B). 

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche