https://www.effecten-spiegel.com/artikel/boersengeruechte
ES_Fallback_Image01.jpg

Scout24 +++ PNE +++ Porsche Holding

Der Online-Marktbetreiber Scout24 gibt wohl dem Druck des aktivistischen Investors Elliot nach und leitet den Verkaufsprozess für sein Portal Autoscout24 ein, ist aus Branchenkreisen zu hören.

Für den Windpark-Entwickler PNE gibt es noch weitere Interessenten, abgesehen von dem Infrastruktur-Fonds der US-Investmentbank Morgan Stanley, ist aus Unternehmenskreisen zu hören.

Fitbit stellt sich selbst ins Schaufenster. Der Anbieter von Fitness-Uhren wolle sich dem Vernehmen nach gerne übernehmen lassen.

Ceconomy und die Investmentgesellschaft Convergenta steuern auf ein Ende ihres jahrelangen Streits um MediaMarktSaturn zu. Es soll einen neuen Lösungsvorschlag geben, der eine Verschmelzung von Europas größter Elektronikkette auf Ceconomy vorsieht, so Insider.

Um Porsche ranken sich immer neue E-Antrieb-Fantasien. Die Porsche Holding soll angeblich schon Positionen in Tesla aufgebaut haben. Dies wäre für Porsche ebenso wie für VW interessant.

Die EU-Wettbewerbsbehörden wollen Insidern zufolge eine vertiefte Prüfung des geplanten Milliarden-Übernahmedeals der beiden Flugzeugbauer Boeing und Embraer einleiten.

Bei Casino kochten Gerüchte hoch, dass die hoch verschuldete Supermarktkette ihre Tochter Leader Price an den deutschen Discounter Aldi verkaufen könnte.

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche