https://www.effecten-spiegel.com/artikel/boersengeruechte-11
-ES_Fallback_Image02.jpg
Premium

Heidelberger Druck +++ PNE +++ Saudi Aramco

Im Aufsichtsrat von Heidelberger Druck soll der Unmut über die operative Führung der Gesellschaft immer stärker zunehmen. In Branchenkreisen wird bereits darauf spekuliert, dass Vorstandschef Hundsdörfer bald seinen Hut nehmen muss.

Im Aktionärskreis von PNE gibt es kritische Stimmen zu dem Übernahmeangebot des Infrastruktur-Fonds von Morgan Stanley (ES 35/19). Enkraft Capital, einer der zehn größten Aktionäre des Windpark-Entwicklers, soll ein Angebotspreis zwischen 3,50 bis 3,80 € zu niedrig sein.

Bei dem weltgrößten Ölkonzern Aramco soll der Mega-Börsengang Formen annehmen. Nach einer…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche