https://www.effecten-spiegel.com/artikel/boersengeruechte-9
ES_Fallback_Image01.jpg
Premium

Dt. Bank +++ Thyssenkrupp +++ Axel Springer

Die Dt. Bank soll bei ihren Umbauplänen für die Privatkundensparte Ernst machen. Eine interne Projektgruppe prüfe derzeit die Verschmelzung der Tochter DB Privat- und Firmenkundenbank mit der Konzernmutter. Das Institut hat Insidern zufolge schon öfter darüber nachgedacht, die Bank aufzugeben, um Kosten zu sparen und den Verwaltungsaufwand zu reduzieren.

Das Schaulaufen um die Aufzugsparte von Thyssenkrupp soll in vollem Gange sein. Dem Vernehmen nach geben sich die verschiedenen Interessenten am Essener Hauptsitz die Klinke in die Hand. Kone soll eine Fusion mit Thyssenkrupp bevorzugen,…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche