https://www.effecten-spiegel.com/artikel/boersensplitter-15

Lesedauer: 4 Minuten

Premium

Börsensplitter

 

Thyssenkrupp Grünes Licht für Verkauf; (B): Die EU-Kommission hat dem kriselnden Industriekonzern die Erlaubnis für den Verkauf der Aufzugsparte erteilt. Für 17,2 Mrd. € geht der Bereich an ein Konsortium der Finanzinvestoren Advent, Cinven und der RAG-Stiftung. Bis zum 31. Juli diesen Jahres soll die Transaktion über die Bühne gehen und dem Konzern beim Abbau der Schulden helfen.

secunet legt die Messlatte höher; (B): Dank eines hohen Auftragsbestandes und einer positiven Geschäftsentwicklung von Januar bis Mai hebt der Sicherheitstechnologie-Konzern seinen Ausblick an. Statt eines Umsatzes…

 

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Sichern Sie sich einmalig einen kostenlosen Premium-Digital-Zugang für ganze 2 Wochen.
Schreiben Sie uns unter aboservice (mit Angabe Ihres Namens und E-Mail-Adresse). Wir senden Ihnen die Zugangsdaten direkt per E-Mail zu.

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche