https://www.effecten-spiegel.com/artikel/bovespa-brasilien
chart.jpg
Premium

Bovespa (Brasilien)

2017 – 2021

Seit seinem Jahreshoch Mitte Juni ist der brasilianische Bovespa auf dem Rückzug. Der Index, der die nach Marktkapitalisierung rund 80 größten an der Börse Sao Paulo gehandelten Unternehmen enthält, ist dabei nicht nur unter die Hochs von Anfang 2021 und Januar 2020 gefallen, sondern in der letzten Woche auch unter seine 200-Tage-Linie. Sollte diese Durchschnittslinie keinen Halt bieten, ist das Tief vom März dieses Jahres das nächste Ziel.  

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche