https://www.effecten-spiegel.com/artikel/brenntag-5

Premium

Brenntag

kommt mit Ausblick aus der Deckung

Nachdem der Chemikalienhändler bereits im 1. Halbjahr der Coronakrise getrotzt hatte, traut er sich auch wieder eine Jahresprognose zu.

Das Ebitda wird inzwischen in einer Bandbreite von 1,00 bis 1,04 (1,00) Mrd. € anvisiert. Allerdings gilt die neue Prognose nur, wenn es zu keinen weiteren deutlichen Maßnahmen der Staaten zur Eindämmung der Pandemie und damit verbundenen negativen Auswirkungen auf die Wirtschaft kommt.

Das währungsbereinigte operative Ebitda für Juli und August liegt jeweils knapp über dem Vorjahreswert, teilte Brenntag weiter mit. Im ersten Halbjahr summierte sich das…

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche