https://www.effecten-spiegel.com/artikel/carl-zeiss-meditec-ag-1
Reisen.jpg

Carl Zeiss Meditec AG

Stagnierender Umsatz

02.04.2020

Die Carl Zeiss Meditec AG steigerte ihren Umsatz in den ersten 6 Monaten des Geschäftsjahres 2019/20 von 667,2 auf rund 715 Mio. Euro. Allerdings zeigte sich im zweiten Quartal eine deutliche Abschwächung des Wachstums. Mit etwa 345 Mio. Euro lagen die Erlöse nur noch leicht über dem Vorjahreswert von 343,5 Mio. Euro. Weitere Einzelheiten zur Entwicklung der Geschäftszahlen wird die Gesellschaft am 11. Mai mitteilen. Angesichts der derzeitigen Entwicklung im Hinblick auf die Corona-Krise erwartet der Vorstand im zweiten Halbjahr eine signifikante Beeinträchtigung des Geschäfts. Entsprechend hält der Vorstand nicht mehr an der jüngsten Prognose für das Gesamtjahr fest. Allerdings sei derzeit auch keine neue verlässliche Prognose der zukünftigen Geschäftsentwicklung möglich.

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche