https://www.effecten-spiegel.com/artikel/carlsberg
Coca.jpg
Premium

Carlsberg

kauft zu

Kopenhagen – Der dänische Brauer hat vom Bierdurst in Asien und Westeuropa profitiert. Im 3. Quartal verbuchte der Konzern ein Umsatzplus von 5,3 % auf 18,5 Mrd. DKK. Für das lfd. Jahr bleibt der Konzern bei seinen Plänen, die Kosten noch weiter zu reduzieren und operativ den Wachstumskurs beizubehalten. Darüber hinaus gab Carlsberg bekannt, die restlichen 25 % an der kambodschanischen Brauerei Cambrew, eine der größten Brauereien des Landes, zu kaufen.

Carlsberg lässt man sich weiterhin schmecken; (B+). 

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche