https://www.effecten-spiegel.com/artikel/carlsberg-1
Premium

Carlsberg

Einbußen

Kopenhagen – Der dänische Bierbrauer musste aufgrund der Coronakrise im 2. Quartal einen Umsatzrückgang um 15 % verbuchen. Auch das Betriebsergebnis sei nach ersten Zahlen geringer ausgefallen. Allerdings habe sich der wichtige chinesische Markt im Laufe des Quartals wieder etwas erholt. Konkrete Zahlen zum 1. Halbjahr legt der Konzern am 13. August vor.

Carlsberg bleibt dennoch spekulativ im Visier; (B+). 

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche